Basis-Wildkräuterkurs im November

In diesem Basis-Wildkräuterkurs lernen Sie die häufigsten essbaren Wildkräuter kennen, die vor unserer Haustür, in unseren Gärten und am Wegesrand wachsen. Wildkräuter bieten uns das Plus an Mineralstoffen, Spurenelementen und weiteren Vitalstoffen, das wir zur Stärkung unseres Immunsystems gut gebrauchen können. Es gibt viele Stufen der Gesundheit. Gehen Sie eine Stufe höher.

Probieren Sie einen Wildkräuter-Smoothie, zwei Heilkräutertees und dann im November vielleicht eine Kartoffel-Kräuter-Suppe mit vielen gemischten Wildkräutern oder einen gemischten Salat mit Wildkräutern, um zu sehen, dass man die Wildkräuter gut in die gesunde Alltagsküche integrieren kann.

Zwar verlieren die Bäume im November ihre Blätter, aber solange wir noch keinen Frost gehabt haben, findet man am Boden noch viele saftige Kräuter, die jetzt bei regelmäßigen Regen gut wachsen. Viele sind auch bis tief in den Winter hinein grün. So zum Beispiel die Vogelmiere, die jetzt über allen Gemüsebeeten eine Decke ausbreitet und noch unter Schnee frischgrün ist. Sie steckt voller Mineralien und Spurenelementen. Oder der leicht bittere Löwenzahn, der wie ein herber Endiviensalat schmeckt und in Frankreich sogar auf dem Markt verkauft wird. Ihn habe ich im Rasen und sogar im Gemüsebeet als Reihe gepflanzt, wo er besonders üppig wird. Daneben versamen sich Postelein-Salat und Feldsalat im ganzen Gemüsegarten. Auch die Schafgarbe ist noch üppig im Rasen zu finden. Aus all diesen Kräutern plus 1 Blatt Grünkohl bereite ich einen leckeren Obst-Smoothie oder nehme sie als Grundlage für einen Salat. Dazu pflückt man hier und da eines der zwanzig weiteren Kräuter, die ich Ihnen zeige.

Der Kurs findet hier im Naturgarten und auf dem angrenzenden Feldweg statt.

Im Anschluß werden gerne alle Fragen zum Thema Wildkräuter und rohkostbetonte Vollwertkost beantwortet.
Der Kurs findet ab 6 Personen statt. Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen.

Kosten 35 Euro. Bitte anmelden bei:

Naturgarten-Planerin Julia Wehner, Mooringer Str. 4b, 28865 Lilienthal, Tel.: 04792 955683 oder per Mail an: julia@einfachroh.de

Datum

Nov 18 2022
Vorbei!

Uhrzeit

15:30 - 17:45

Veranstaltungsort

Wehner Naturgarten
Mooringer Str. 4b, 28865 Lilienthal-Worphausen
Kategorie

Veranstalter

Julia Wehner
Telefon
04792 955683
E-Mail
julia@einfachroh.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert