Mein erstes Video über die einfache und super gesunde Wildkräuter-Rohkost ist jetzt online.
Über meinen Kanal Einfache Rohkost zeige ich jetzt in neuen Videos, wie man mit den Wildkräutern aus dem Naturgarten, also mit den sogenannten Unkräutern, die beim Jäten anfallen, eine gesunde und überaus heilsame Rohkost bereiten kann. Im Dezember zeige ich zwei Smoothies. Einmal ein Smoothie mit Obst und getrockneten Wildkräutern, die ich zu frischem Feldsalat oder zu frischem Babyspinat oder Grünkohl dazu gebe. Dann ein roter Smoothie mit frischem Postelein, Vogelmiere, und je nach Lust und Laune auch frischer Pimpinelle oder was sonst noch in dieser Jahreszeit im Garten zu finden ist. Bei ihm gebe ich neben den Bananen und der Orange noch tiefgekühlte Himbeeren und Blaubeeren zum Smoothie.
Ein solcher Obst-Wildkräuter-Smoothie erfrischt und nährt und reinigt den Körper.

Haben Sie keine Lust, Smoothies zuzubereiten? Möchten Sie Ihren Zähnen etwas zu kauen geben: Dann essen Sie die Wildkräuter zur Banane und Orange einfach pur 🙂 Etwas Gesünderes können Sie gar nicht essen. Spüren Sie nach, wie Ihr Körper sich danach fühlt.

Wenn Sie Lust auf mehr Ernährungsberatung haben: dann schauen Sie gerne unter www.einfachroh.de auf meine Ernährungsberatungs-Homepage.

Ich wünsche ein gesundes Neues Jahr. Ihre Julia Wehner

11 Meinungen zu “Wildkräuter-Rohkost Videos jetzt auf YouTube – 2 Smoothies für den Dezember

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert