Schnell mal eben das wilde Grün für zwei Salate holen? Das geht auch Ende Februar/ Anfang März. Hier ist meine Ausbeute von 10 Minuten Sammeln im eisekalten Naturgarten. Ich finde neben Vogelmiere, die den ganzen Winter über zu finden ist, jetzt auch schon den ersten kleinen Giersch. Dazu wild gewachsene Postelein- und Feldsalatblättchen. Daraus wird die erste Lage für einen gemischten großen Salat. Guten Appetit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.